Überbordendes Budget im Kanton Glarus

Der Kanton Glarus gab letztes Jahr 15 Millionen Franken mehr aus als budgetiert. Nun bewilligte die Regierung 60 Nachtragskredite und Kreditüberschreitungen. Fast zwei Drittel der Überschreitungen gehen auf nur vier Posten.

Das Kraftwerk Linth-Limmern.
Bildlegende: Das Kraftwerk Linth-Limmern bekommt Geld des Kantons. Keystone

Weitere Themen:

  • St. Galler Kantonalbank mit massiv weniger Gewinn
  • Nach Bär M13: Puschlav setzt auf Prävention - aber das dauert