Universität St.Gallen will Informatiker ausbilden

Ein neuer Studiengang soll Informatik und Management kombinieren. Den Kanton kostete dies rund 25 Millionen Franken.

Ein neuer Studiengang soll Informatik und Management kombinieren.
Bildlegende: Die Universität St.Gallen will den Bereich Informatik stärken. Keystone

Weitere Themen:

  • Neues Gesundheitszentrum im Grossraum Thusis: Vier Gesundheitsorganisationen wollen fusionieren
  • Politische Organisationen in Appenzell Innerrhoden geben ihre Wahlempfehlung zur Wahl des Baudirektors ab

Moderation: Peter Schürmann