Unvollständige Wahlunterlagen im Briefkasten

In Altstätten wurden zum Teil unvollständige Wahlunterlagen für den kommenden Sonntag verschickt. Die Stadt hat bis jetzt Kenntnis von zehn Fällen. Die Betroffenen können die Wahlunterlagen auf der Kanzlei beziehen.

St. Gallen wählt die Regierung und das Parlament neu.
Bildlegende: St. Gallen wählt die Regierung und das Parlament neu. SRF

Weiter in der Sendung:

  • Die Zürcher Genossenschaft «Baufreunde Zürich» realisiert am Bodensee knapp 200 Wohnungen und investiert dazu 100 Millionen Franken. Grund sind die attraktiven Bodenpreise.
  • Sieben von 14 Tourismusregionen in der Schweiz verbuchten im letzten Jahr einen Rückgang. Graubünden war am stärksten betroffen.

Moderation: Annina Mathis, Redaktion: Andrea Huser