Val Müstair verschiebt Gemeinderatswahl

Die Gemeinde Val Müstair verschiebt die Gemeinderatswahlen im Wahlkreis Santa Maria. Statt Ende Oktober sollen diese nun am 11. November stattfinden. Grund dafür ist die Klage der SVP-Politikerin Gabriella Binkert, weil die Gemeinde deren Kandidatur nicht akzeptieren wollte.

Weitere Themen

  • Glarner Finanzdirektor Rolf Widmer zweifelt an Vorschlag der Gemeinden
  • St. Galler Bevölkerung stimmt im 2013 über 49 Millionen Sanierungskredit für Kehrichtheizkraftwerk ab
  • Flawil senkt als eine der wenigen Gemeinden die Steuern

Moderation: Martina Brassel, Redaktion: Thomas Weingart