Verantwortliche des Openair Frauenfeld freigesprochen

Das Bezirksgericht Frauenfeld hat zwei Verantwortliche des Openair Frauenfeld vom Vorwurf der fahrlässigen Tötung freigesprochen. Bei einem Sturm war eine Openair-Helferin von einer Zeltstange erschlagen worden und verstorben

Verantwortliche des Openair Frauenfeld wurden freigesprochen.
Bildlegende: Verantwortliche des Openair Frauenfeld wurden freigesprochen. Keystone

Weitere Themen:

  • Gläubiger der Stilli Park AG erhalten Geld. Die Credit Suisse hat sich mit dem Konkursamt geeinigt.
  • Wer im Kanton St. Gallen Anrecht auf eine Prämienverbilligung bei der Krankenkasse beansprucht, muss dies bis Ende März beantragen.

Moderation: Jonathan Fisch