Verdächtige aus Haft entlassen

Im Fall der 20-jährigen Aargauerin, deren Leiche Ende Januar in einem Waldstück bei Zezikon (TG) gefunden wurde, sind drei Beschuldigte aus der Haft entlassen worden. Der Verdacht auf vorsätzliche Tötung liess sich nicht erhärten. Als Todesursache wird Drogeneinfluss vermutet.

Verdächtige aus Haft entlassen
Bildlegende: Der Verdacht auf vorsätzliche Tötung liess sich nicht erhärten. ZVG

Weitere Themen:

  • Fachhochschule Ostschweiz: Jeder Standort möchte das Rektorat haben.
  • Rückblick des Gastkantons: Glarus konnte vom Sechseläuten 2017 profitieren.

Moderation: Karin Kobler, Redaktion: Peter Schürmann