Versorgungszentrum wird kontrovers diskutiert

Die Innerrhoder Regierung plant einen 41 Millionen Franken teuren Neubau anstelle des Spitals. Die Pläne sind umstritten. Das Geschäft kommt Anfang Dezember ins Parlament.

So soll das Ambulante Versorgungszentrum Plus in Appenzell dereinst aussehen.
Bildlegende: So soll das Ambulante Versorgungszentrum Plus in Appenzell dereinst aussehen. ZVG AI

Weitere Themen:

  • St. Galler Regierung soll sich für schnellere Zugverbindung St. Gallen - Zürich stark machen
  • Glarner Regierung will sich mit 17 Millionen an der Sanierung der Lintharena beteiligen
  • Glarus wählt die Regierung neu: Das ist die Ausgangslage

Moderation: Peter Schürmann, Redaktion: Peter Traxler