Verwaltungsratspräsident von Raiffeisen tritt zurück

Die Affäre um den ehemaligen Raiffeisen-Chef Pierin Vincenz zieht weitere Kreise. Der Verwaltungsratspräsident der Raiffeisen-Gruppe, Johannes Rüegg-Stürm, legt sein Amt per sofort nieder.

Affäre Pierin Vincez zieht weitere Kreise
Bildlegende: Johannes Rüegg-Stürm tritt zurück ZVG

Weitere Themen:

  • Doch Geld für Domschatzmuseum: Der Churer Gemeinderat spricht im dritten Anlauf einen Beitrag von 600'000 Franken.
  • Mehrfach zu schnell unterwegs: Die Staatsanwaltschaft Graubünden macht Untersuchungen zum Polizeichef der Region Misox.
  • Über die Grenze hinweg: Die Alpenländer wollen beim Thema Tuberkulose stärker zusammenarbeiten.

Moderation: Selina Wiederkehr