Verzögerung für Thurgauer Outlet-Center

Ursprünglich wollten die Initianten das Outlet-Center in Wigoltingen in anderthalb Jahren eröffnen. Nun sind gegen den Gestaltungsplan jedoch mehr als zehn Einsprachen eingegangen. Darum müssen die Verantwortlichen nochmals über die Bücher.

Weitere Themen:

  • Die Ausserrhoder Polizei hat in einem Hotelzimmer in Herisau zwei Tote gefunden.
  • Der Kanton Graubünden und die Polizei ziehen nach dem 40. Weltwirtschaftsforum in Davos eine positive Bilanz.

Beiträge

  • Einsprachen gegen Wigoltinger Outlet-Center

    Ursprünglich wollten die Initianten das Outlet-Center in Wigoltingen in anderthalb Jahren eröffnen. Nun sind gegen den Gestaltungsplan jedoch mehr als zehn Einsprachen eingegangen. Darum müssen die Verantwortlichen nochmals über die Bücher.

    Beatrice Gmünder

  • Zwei Tote in Herisauer Hotelzimmer

    Die Kantonspolizei Appenzell Ausserrhoden hat die beiden Toten am Samstag gefunden. Es handelt sich dabei um eine Frau und einen Mann im Alter von etwa 50 Jahren. Die Polizei vermutet, dass sich die beiden schon am Donnerstag das Leben genommen haben.

    Sandra Schönenberger

  • Wintersportler stirbt in Lawine

    Oberhalb von Amden ist gestern Mittag ein 48-jähriger Schneeschuhläufer in eine Lawine geraten und gestorben. Laut Polizeiangaben hat der Mann die Lawine selbst ausgelöst. Für den Wintersportler kam jede Hilfe zu spät, obwohl seine Begleiterin sofort Alarm schlug.

Moderation: Sandra Schönenberger