Verzögerungen bei der Sanierung des Gymnasiums Appenzell

Die Landsgemeinde hat im Frühling 12 Millionen Franken für die Sanierung bewilligt. Nun wird der Umbau jedoch teurer. Nötige Zusatzkredite hatten gestern im Parlament keine Chance. Nun muss die Regierung nochmals über die Bücher.

AI: Wer sich beim Nacktwandern erwischen lässt, muss 200 Franken bezahlen. Das hat das Parlament gestern ebenfalls beschlossen. An einen Baum pinkeln oder Hundekot liegenlassen kostet je 100 Franken.

SG: In St. Gallen gibt es einen zweiten Fall von Schweinegruppe. Das hat das Bundesamt für Gesundheit bekannt gegeben. Die Zahl der bestätigten Fälle in der Schweiz liegt mittlerweile bei 26.

TG: Forscher des Biotechnologie-Instituts Thurgau und der Uni Konstanz haben einen vielversprechenden Wirkstoff gegen Autoimmunkrankheiten getestet. Damit sollen beispielsweise rheumatoide Arthritis oder Multiple Sklerose behandelt werden. Nach erfolgreichen Test bei Tieren wird der Wirkstoff nun beim Menschen getestet.

Moderation: Sandra Schönenberger