Vier Männer wegen Vergewaltigung angeklagt

Ein 16jähriges Mädchen soll auf dem Rücksitz eines Autos vergewaltigt worden sein. Beteiligt waren vier junge Männer, die die Tat filmten. Sie stehen seit Donnerstag im thurgauischen Sirnach vor Gericht. Die Staatsanwaltschaft fordert bedingte Freiheitsstrafen und Bussen.

Die vier jungen Männer mussten sich vor dem Bezirksgericht Müchwilen verantworten.
Bildlegende: Die vier jungen Männer mussten sich vor dem Bezirksgericht Müchwilen verantworten. Keystone

Weitere Themen:

  • Die Sozialhilfekosten der Stadt Arbon explodieren. Nun gilt es einen Weg aus der Misere zu finden.
  • Tiefrote Zahlen bei den Tourismusgemeinden im Oberengadin wegen Steuerausfällen der Zweitwohnungen.
  • Wie Ehrenbürger mit klingenden Namen auch der Gemeinde Glanz verleihen.

Moderation: Sabrina Lehmann, Redaktion: Peter Traxler