Vorerst soll der Stau an die Stadtgrenze

Um das Verkehrschaos in der Stadt St. Gallen zu lindern, wollen die Kantone St. Gallen und Appenzell Ausserrhoden sowie die Stadt St. Gallen mit Ampelsystemen den Stau an den Stadtrand drängen. Dies ist Teil der Sofortmassnahmen, danach sollen langfristige Projekte für Besserung sorgen.

Vorerst soll der Stau an die Stadtgrenze
Bildlegende: Vorerst soll der Stau an die Stadtgrenze Keystone

Weitere Themen:

  • Huber+Suhner Halbjahresergebnis
  • Stadt St.Galle im europäischen Vergleich
  • Verfolgung Tresorräuber in GR

Moderation: Kathrin Keller, Redaktion: Michael Breu