Was Ex-Radfahrer Rolf Järmann zum Doping sagt

Einer, der schon vor Jahren zugegeben hat, gedopt Radrennen gefahren zu sein, ist der Thurgauer Rolf Järmann. Er ist Gast im Regionaljournal Ostschweiz. Er schildert seine Erfahrungen mit Dopingmitteln, bewertet den modernen Radsport und die Ereignisse rund um Lance Armstrong.

Auch der Thurgauer Radprofi Rolf Järmann war gedopt.
Bildlegende: Auch der Thurgauer Radprofi Rolf Järmann war gedopt. Keystone

Weitere Themen:

  • Streit um HSG-Kredit: Was die Parteien dazu sagen
  • Gesuch für Naturpark Neckertal ist eingereicht
  • Es ist wahr: Die Appenzeller Männer sind tatsächlich die kleinsten