WEF-Fluglärm plagt die Felsberger

Das WEF ist auch abseits von Davos präsent. In manchen Tälern fliegen regelmässig Helikopter und Überwachungsflugzeuge. Die Folge ist Fluglärm. Viele Anwohner ärgern sich. Ein Besuch im kleinen Dorf Felsberg im Bündner Rheintal.

Die Felsberger fragen sich, ob es die vielen Flüge wirklich braucht.
Bildlegende: Die Felsberger fragen sich, ob es die vielen Flüge wirklich braucht. Keystone

Weitere Themen:

  • Mehr Steuereinnahmen für St. Galler Gemeinden
  • Cessna-Absturz vor 20 Jahren in den Bodensee:
    Rückblick auf einen Medien-Krimi

Moderation: Katrin Keller