Weiterhin keine neuen Gratiszeitungen im Bündnerland

Weitere Themen:

  • Glarner Regierung hält an Gemeindefusion fest
  • Vermehrt Raser unterwegs zwischen Amden und Weesen
  • Wahlen 07: Ausgangslage im Kanton St. Gallen

Beiträge

  • Keine Gratis-Zeitungen

    Weder das Gratis-Blatt 'punkt.ch' noch die Pendler-Zeitung '20 Minuten' sind im Kanton Graubünden erhältlich. Bleibt Graubünden weiterhin frei von täglichen Gratis-Zeitungen und wer profitiert davon?

    Sascha Zürcher

Autor/in: Wera Litmanowitsch