Wenig Chancen für Windpark in Appenzell Innerrhoden

Ein Gutachten der Innerrhoder Regierung zeigt, dass das Gebiet Honegg bei Oberegg aus Sicht des Landschaftsschutzes für Windräder ungeeignet ist.

Die beiden Windräder – hier eine Bildmontage – sind im Gebiet Honegg-Oberfeld bei Oberegg geplant.
Bildlegende: Die beiden Windräder – hier eine Bildmontage – sind im Gebiet Honegg-Oberfeld bei Oberegg geplant. Appenzeller Wind AG

Weitere Themen:

  • Repower mit neuer Verwaltungsratspräsidentin
  • Winter 2017/18: Mehr Gäste in der Ostschweiz und Graubünden

Redaktion: Martina Brassel