Wenig Neues nach Attacke im Zug bei Salez

Auch zwei Tage nach der Tat in einem Regionalzug bei Salez SG bleibt die Polizei vorsichtig mit informieren. Bekannt ist, dass sich sowohl das 6-jährige Mädchen als auch eine 43-jährige Frau ausser Lebensgefahr befinden. Der Zustand der 17-Jährigen ist weiterhin kritisch.

Wenig Neues nach Attacke im Zug bei Salez
Bildlegende: Wenig Neues nach Attacke im Zug bei Salez Keystone

Weiteres Thema:

  • Bündner Wildhut soll Alkoholkontrollen durchführen

Moderation: Markus Wehrli, Redaktion: Pius Kessler