Weniger Bus für St. Gallen

Geplant waren mehr Busverbindungen im ganzen Kanton. Wegen dem Spardruck verzichtet das Parlament aber darauf. Fast zwei Millionen Franken soll der Kanton so weniger ausgeben.

Wegen dem Sparpaket wird St. Galler öV nicht ausgebaut
Bildlegende: Wegen dem Sparpaket wird St. Galler öV nicht ausgebaut Keystone

Weitere Themen:

  • Innerrhoder Kantonsparlament möchte keine weitere Kommission
  • Appenzeller Beratungsstelle wird weitergeführt
  • In Chur ist ein neuer Stadtteil geplant

Moderation: Beatrice Gmünder