Weniger Einkaufstouristen in Konstanz

Verstopfte Strassen, lange Staus und ein Gedränge am Zoll an der Grenze zwischen Kreuzlingen und Konstanz. Das ist nicht mehr Alltag. Die Einkaufstouristen, die via den Thurgau über die Grenze nach Konstanz fahren, um günstig zu shoppen, sind weniger geworden. Es zeichnet sich ein Rückgang ab.

Weniger Einkauftourismus in Konstanz aus der Schweiz.
Bildlegende: Weniger Einkauftourismus in Konstanz aus der Schweiz. Keystone

Weiteres Thema:

Olma 2016:

  • Die 74. Schweizer Messe für Landwirtschaft und Ernährung ist eröffnet.
  • Gast aus Bern ist Bundesrat Ueli Maurer und aus dem Gastland Liechtenstein die Landwirtschaftsministerin Marlies Amann-Marxer:
    Maurer geniesst die Anmut der widerkäuenden Kühe und Amann lobt die Liechtensteiner für den «hoi metanand»-Auftritt.
  • Nicht alle freuen sich über die Olma:
    Wenn die Besucher in Scharen kommen, dann flüchten viele Anwohner des Festgeländes aus der Stadt. Dort im Haus an der Blumenaustrasse haben wir sie besucht. Die Reportage.

Moderation: Markus Wehrli, Redaktion: Beatrice Gmünder