Wenn die Honigbiene ihren Job nicht macht

Wildbienen sollen Obstkulturen effizienter und gründlicher bestäuben als Honigbienen. Zürcher Biologen haben die Firma «Wildbiene+Partner» gegründet. Im Kanton St. Gallen ist in diesen Tagen ein Pilotprojekt angelaufen. Vom neuen Bestäubungs-Service erhoffen sich die Obst-Bauern grössere Ernten.

Die Wildbiene soll dort einspringen, wo die Honigbiene versagt.
Bildlegende: Die Wildbiene soll dort einspringen, wo die Honigbiene versagt. zvg

Weitere Themen:

  • In der St. Galler Reithalle: bleiben die Pferde oder kommt die Kultur?
  • Als Ersatz für die Unterkunft in Ebnat-Kappel: Mels beherbergt neu das ganze Jahr Asylsuchende
  • Zur Unterstützung pflegender Angehöriger: das Rote Kreuz Graubünden sucht Freiwillige