Wie weiter mit dem Kloster Appenzell?

Vor zwei Jahren wurde das Kapuzinerkloster in Appenzell geschlossen. Das Gebäude ging an den Kanton über. Der Innerrhoder Grosse Rat will nun verschiedene Nutzungen nochmals genauer prüfen. 

Das Kapuzinerkloster wurde im August 2011 mit einer Prozession geschlossen.
Bildlegende: Das Kapuzinerkloster wurde im August 2011 mit einer Prozession geschlossen. Keystone

Weitere Themen:

  • Wer zahlt das Defizit von allfälligen Olympischen Spielen? Aussagen des Bundesrates verwirren die Bündner.
  • Der Innerrhoder Grosse Rat überlasst die Prämienrückforderung den Bundesparlamentariern

Moderation: Lea Fürer, Redaktion: Philipp Gemperle