Wil Parlament genehmigt «schwarze Null»

Bei Einnahmen und Ausgaben von je rund 160 Millionen Franken wird mit einem kleinen Überschuss von 90'000 Franken gerechnet. Das Ergebnis aus betrieblicher Tätigkeit weist ein Defizit von sechs Millionen Franken aus. Überschüsse der Technischen Betriebe und Liegenschaftserträge kompensieren dies.

Die Stadt Wil rechnet mit einem ausgeglichenen Budget.
Bildlegende: Die Stadt Wil rechnet mit einem ausgeglichenen Budget. SRF

Weitere Themen:

  • Zollstellenschiessungen scheinen vom Tisch
  • Fahrplanwechsel bringt Ostschweiz nur geringe Anpassungen

Moderation: Markus Wehrli, Redaktion: Martina Brassel