Wildhaus bleibt zuversichtlich

Im Toggenburger Bergbahnenstreit bliebt die Wildhauser Seite gelassen. Am Samstag war die Generalversammlung der Bergbahnen Wildhaus. Sie fand grosses Interesse, Misstöne gegenüber der Leitung wurden keine laut.

Die Teilnehmer im Saal
Bildlegende: An der GV nahmen über 500 der 2062 Aktionäre teil. SRF

Weitere Themen:

  • St. Galler CVP-GLP-Fraktion sagt Ja zum Kompromiss im Pensionskassenstreit
  • Jubla wirbt um neue Mitglieder

Moderation: Markus Wehrli