Wiler Nationalrätin Gysi neu im SP-Präsidium

Der SP-Parteitag in Lugano hat die St. Galler Nationalrätin Barbara Gysi zur neuen Vizepräsidentin gewählt. Gysi wird dem linken Parteiflügel zugerechnet und ersetzt die zurückgetretende Ständerätin Pascale Bruderer.

Weitere Themen:

  • Tausende von Besuchern pilgerten am Wochenende an die Seilzieh-Weltmeisterschaften in Appenzell
  • Die Gordon-Bennett-Ballonrennen in Ebnat-Kappel wurden trotz anfänglichem Wetterpech ein Erfolg

Moderation: Peter Traxler, Redaktion: Peter Traxler