Wolf konnte vor Abschuss in der Ostschweiz flüchten

Die Abschussverfügung für den Wolfsrüden M75 ist in den Kantonen St. Gallen und Appenzell Ausserrhoden abgelaufen. Wo der Wolf zurzeit ist, weiss niemand.

Wolf
Bildlegende: M75 wanderte von Januar bis März von Südbünden durch die ganze Ostschweiz bis in den Kanton Zürich. Symbolbild Keystone

Weitere Themen

  • Eine französische Goldmünze ist zurück bei der Kantonsarchäologie in St. Gallen.
  • Die Ausserrhoder Gemeinden sollen die Regeln für Wahlen selber regeln.
  • Die Thurgauer Versandapotheke «Zur Rose» kooperiert mit «Medbase».

Moderation: Annina Mathis, Redaktion: Pius Kessler