Wundenlecken bei den Grünen

Mit der Abwahl von Yvonne Gilli verschwinden die Grünen St. Gallen von der nationalen Politbühne. Auch wenn das ein harter Schlag sei, aufgeben will die Partei nicht. Schon bei den Kantonsratswahlen im Februar soll alles besser werden.

Wundenlecken bei den Grünen
Bildlegende: Wundenlecken bei den Grünen Keystone

Weiteres Thema:

  • GR: Nationalrätin Magdalena Martullo-Blocher und ihr Wahlerfolg in den Dörfern Ems und Felsberg

Moderation: Andrea Huser, Redaktion: Michael Breu