Yvonne Gilli macht mobil im Fluglärm-Streit

Die St. Galler Nationalrätin Yvonne Gilli (Grüne) wehrt sich gegen die Unterzeichnung des Staatsvertrags. Auslöser sind verschiedene Briefe von Bundesrätin Doris Leuthard an Private und Äusserungen der Flughafenbetreiberin.

Weitere Themen:

  • Die Karten für den zweiten Wahlgang des Stadtrats von Rapperswil-Jona liegen auf dem Tisch - für die SP wird es eng
  • Firma Netstal Maschinen wird nach Kanada verkauft
  • «Körperwelten der Tiere» gastiert in Walter Zoo Gossau

Moderation: Philipp Gemperle, Redaktion: Pius Kessler