Zehn Tage Ferien für die Tour de Suisse

Im Mittelpunkt der Tour de Suisse stehen die Velofahrer, die Tag für Tag – Etappe für Etappe – ihre Kilometer durch die Schweiz pedalen. Und trotz professioneller Strukturen: Das zuschauermässig grösste Sportereignis der Schweiz wäre ohne eine Vielzahl an freiwilligen Helfern nicht durchführbar.

Das zuschauermässig grösste Sportereignis der Schweiz wäre ohne eine Vielzahl an freiwilligen Helfern nicht durchführbar.
Bildlegende: Paul Hafner hilft an der Tour de Suisse mit. SRF

Weitere Themen:

  • Bahnverkehr aus der Ostschweiz in Richtung Zürich ab Montagmorgen wieder normal
  • 20 Jahre Blues'n'Jazz in Rapperswil-Jona

Autor/in: Peter Schürmann, Moderation: Peter Schürmann