Zürich will Geld von St. Gallen und Thurgau

Weil auch viele Ostschweizerinnen und Ostschweizer die Kulturhäuser Zürichs besuchen, wagt der Zürcher Regierungsrat Martin Graf einen neuen Anlauf: Er will St. Gallen und Thurgau zum Kulturlastenausgleich bewegen.

Weitere Themen

  • Das Bündner Verwaltungsgericht hilft einem Schafbauern im Fall einer Zwangsimpfung.
  • Das St. Galler Stadtparlament stimmt einem Unterrichtszentrum für Rock- und Pop-Musik zu.

Moderation: Philipp Gemperle