Zurück auf dem digitalen Weg

Der Bundesrat hat entschieden, dass E-Voting für die Auslandschweizer im Kanton Thurgau wieder möglich sein soll. Möglich war das bereits zwischen 2010 und 2015. Dann hatte der Bundesrat das Projekt aber aus Sicherheitsbedenken gestoppt.

E-Voting
Bildlegende: Der Kanton Thurgau kann das E-Voting wieder einführen.

Weitere Themen

  • Zwei Ostschweizer Nationalräte bestehen die Feuertaufe am Rednerpult
  • Manor Kunstpreis Chur 2019 für Andriu Deplazes

Moderation: Sabrina Lehmann