Zwei Ranger für die Rheinschlucht

Zwei Ranger werden künftig den Besuchern der Ruinaulta auf die Finger schauen. So soll der Streit zwischen Touristikern und Umweltschützern um einen durchgehenden Wanderweg beigelegt werden.

Rheinschlucht
Bildlegende: Zwei Ranger sollen den Wanderern in der Rheinschlucht auf die Finger schauen.

Weitere Themen:

  • Dölf Biasotto soll Ausserrhoder Regierungsrat werden.
  • Glarus überwacht auffällige Bürger.

Moderation: Sabrina Lehmann