Zwei Windräder für Oberegg

Bei Oberegg in Appenzell Innerrhoden sollen zwei knapp 200 Meter hohe Windränder gebaut werden. Die privat finanzierte Anlage könnte laut den Initianten ab 2019 Strom für 3500 Haushalte liefern.

Hügelkette mit Windrädern.
Bildlegende: Vorbild ist das Dorf Wildpoldsried im Allgäu in Süddeutschland. Dort wurden in einem Bürgerprojekt elf Windräder gebaut. Gemeinde Wildpoldsried

Weitere Themen:

  • Flugplatz Altenrhein muss sparen.
  • Thurgau dürfte an «Spät-Französisch» festhalten.
  • Tonerde gegen die Kirschessigfliege.

Moderation: Markus Wehrli, Redaktion: Jonathan Fisch