1. Mai-Kundgebungen in Luzern zum Thema Eichhof

Die Kundgebungen des Luzerner Gewerkschaftsbundes und der Gewerkschaft Unia zum 1. Mai drehen sich vor allem rund um den Verkauf der Luzerner Brauerei Eichhof an Heineken.

Weiter in der Sendung:

  • In Malters ist das Wasser aus dem Hahn wieder sauber
  • 'Hundsbuch-Musig' an Vitznauer Sennenchilbi

Beiträge

  • 1. Mai in Luzern rund um Brauerei Eichhof

    Am Vorabend des 1. Mai ist das Thema der Luzerner Gewerkschaften gesetzt: Der Verkauf der Brauerei Eichhof an Heineken. Diese Veräusserung sorgte für viel Protest, der Publikumsaufmarsch am Podium zu Eichhof hielt sich allerdings in Grenzen.

    Umso deutlicher waren im Gegenzug die Voten der Sprachführer.

    Dario Pelosi

  • Brauchtum pur: Hundsbuchmusik von Vitznau

    Seit bald 50 Jahren gibt es in Vitznau die Hundsbuchmusik. Sie musiziert mit Efeu-Blättern und Chlefeli, mit Maultrommeln und Mundharmonikas.

    Kurt Zurfluh

Moderation: Kurt Zurfluh, Redaktion: Dario Pelosi