18 Millionen Franken für neue Luftseilbahn auf Pilatus

Die neue Bahn von der Fräkmüntegg auf den Pilatus kann mehr Passagiere befördern und ist schneller. Weiter soll sie windsicherer sein als die aktuelle Bahn auf den Pilatus. Ab April 2015 soll die neue Bahn fahren.

18 Millionen Franken werden in die neue Luftseilbahn auf den Pilatus investiert.
Bildlegende: zvg

Weiter in der Sendung:

  • In Altdorf wird für 45 Millionen der Bahnhof ausgebaut
  • Der Urner Wolf ist nach Deutschland ausgewandert
  • Der Handball-Club HC Kriens-Luzern verliert auch zweites Playoff-Halbfinal gegen Kadetten Schaffhausen

Moderation: Radka Laubacher, Redaktion: Tuuli Stalder