2. Gold-Medaille: Hug doppelt im Marathon nach

Nach seinem Triumph über 800 Meter gewinnt Marcel Hug aus Nottwil an den Paralympics auch im Marathon Gold. Es ist bereits seine 4. Medaille in Rio. Die Krienserin Manuela Schär verpasst derweil Edelmetall knapp.

Der Rollstuhlsportler Marcel Hug hält an den Paralympics in Rio seine Marathon-Goldmedaille hoch.
Bildlegende: In Rio trat Marcel Hug an vier Rennen an. Seine «schlechteste» Platzierung war ein zweiter Rang. Keystone

Weiter in der Sendung:

  • Der FC Tuggen bekommt es in der nächsten Cup-Runde mit Basel zu tun
  • Der stellvertretende Rektor der Hochschule Luzern spricht über den Ausbau und die Finanzsorgen

Moderation: Silvan Fischer