20 Luzerner Gemeinden fusionieren ihre Zivilschutzorganisationen

In teils Luzerner Gemeinden mangelt es an Personal für die Zivilschutzorganisationen. Um bei Notfällen jederzeit einsatzbereit zu sein, spannen 20 Luzerner Gemeinden zusammen und gründen die 'Zivilschutzorganisation Emmen'.

Weiter in der Sendung:

  • Kein Landschaftspark auf der Horwer Halbinsel
  • Grösste Schwyzer Solaranlage in Rothenturm

Moderation: Michael Zezzi, Redaktion: Andrea Keller