34 Millionen für Umfahrung Lachen

Mit einer Umfahrung soll das Dorfzentrum von Lachen im Kanton Schwyz vom Durchgangsverkehr entlastet werden. Der Schwyzer Regierungsrat unterbreitet dem Kantonsrat ein Projekt, das 33,5 Millionen Franken kostet. Baubeginn soll im Frühling 2015 sein.

Das Dorfzentum von Lachen soll vom Durchgangsverkehr entlastet werden.
Bildlegende: Das Dorfzentum von Lachen soll vom Durchgangsverkehr entlastet werden. Keystone

Weiter in der Sendung:

  • Emmi steigert Umsatz um zehn Prozent
  • Bezirk Einsiedeln für Gebietsreform

Moderation: Tuuli Stalder, Redaktion: Peter Portmann