77-jähriger Mann tötet seine Frau in Stansstad

Der Mann hat am Freitagabend seine 73-jährige Ehefrau in der gemeinsamen Wohnung in Stansstad NW erschossen. Daraufhin stellte er sich der Polizei. Das Motiv und die Hintergründe der Tat sind noch unklar. Die Staatsanwaltschaft ist am Ermitteln.

Nidwaldner Polizei ermittelt.
Bildlegende: Nidwaldner Polizei ermittelt.

Weiter in der Sendung:

  • Die FDP Obwalden nominiert die amtierende Finanzdirektorin Maya Büchi für die Regierungswahlen vom 4. März
  • Der Engelberger Skifahrer Marc Gisin fährt nach einem schwierigen Jahr bei der Abfahrt in Kitzbühel auf den hervorragenden 5. Platz. Seine Schwester Michelle in Cortina ebenfalls.

Moderation: Miriam Eisner, Redaktion: Miriam Eisner