ABL realisiert ihr grösstes Bauprojekt

Die grösste Baugenossenschaft der Zentralschweiz, die ABL Luzern, nimmt das grösste Projekt ihrer Geschichte in Angriff. Für 150 Millionen Franken will sie eine Überbauung mitten in der Stadt Luzern realisieren. Entstehen sollen 250 neue Wohnungen.

Weiter in der Sendung:

  • Defizit im Kanton Schwyz wird grösser
  • Apropos von Christoph Fellmann

Moderation: Tuuli Stalder, Redaktion: Peter Portmann