Abschied vom Landessender Beromünster

Grosses Fest in Gunzwil: 15 000 Leute haben diese Wochenende dem Landessender Beromünster die letzte Ehre erwiesen.

Weiter in der Sendung:

  • Premierenkritik zum Tanztheater 'Cry Love' im Luzerner Theater
  • Tag der offenen Tür beim FC Luzern

Beiträge

  • Eine mutige Tanztheaterproduktion am Luzerner Theater: "Cry love"

    Das Luzerner Theater überrascht sein Publikum zurzeit mit etwas völlig Neuem, Ungewohntem. Unter der Leitung der niederländischen Erfolgschoreografin Nanine Linning führen sechs Mitglieder des Tanztheaters Verena Weiss das mulitidisziplinäre Tanztheater-Spektakel 'Cry love' auf.

  • 15'000 Leute verabschieden sich vom Landessender Beromünster

    Das grosse Fest zum Abschied des Landessenders Beromünster war ein voller Erfolg. Rund 15'000 Leute sind dieses Wochenende nach Gunzwil gepilgert. Nach 77 Jahren hat der Sender Ende Jahr ausgedient.

    Tuuli Stalder

Moderation: Tuuli Stalder