Abschied von Radio- und Fernsehlegende Kurt Zurfluh

Er war einer der beliebtesten Fernseh- und Radio-Moderatoren der Schweiz: Kurt Zurfluh. Über vierzig Jahre hatte er auch für das «Regionaljournal Zentralschweiz» gearbeitet. Am Samstag ist er im Alter von 67 Jahren an einem akuten Herzversagen gestorben.

Kurt Zurfluh
Bildlegende: Kurt Zurfluh SRF

Weiter in der Sendung:

  • FC Luzern spielt gegen St. Gallen auf der Allmend.
  • Schwingen: Am Frühjahrsschwingen in Pfäffikon gewinnt der Zuger Marcel Bieri. In Ibach gewinnt Philipp Gloggner aus Ruswil.

Moderation: Miriam Eisner, Redaktion: Miriam Eisner