Ärger bei der Schwyzer CVP - Freude bei der FDP

Für die Wahlen am 16. März unterstützt der CVP-Ständerat Bruno Frick auch einen Kandidaten der FDP. Was die Freisinnigen freut, löst bei der CVP-Parteileitung Kopfschütteln aus.

Weiter in der Sendung:

  • Lastwagen-Unfall mit Verletzten im Gotthardtunnel
  • Der Kanton Luzern unterstützt regionale Projekte
  • Darmspaziergang - eine ungewohnte Anti-Krebs-Kampagne

Beiträge

  • Schwyzer CVP Politiker unterstützt FDP Kandidat

    Der Schwyzer CVP-Ständerat, Bruno Frick macht sich stark für den FDP-Regierungsratskandidat, Kaspar Michel. Damit engagiert sich auch der zweite CVP-Bundesparlamentarier für einen parteifremden Kandidaten.

    Marlies Zehnder

  • Ein Darmspaziergang

    Der Darm ist in unserer Gesellschaft noch immer Tabu. Für die Krebsliga ist deshalb die Präventionasarbeit gegen Darmkrebs schwierig. Bei einem Darmspaziergang soll das Tabu fallen.

    Michael Elsener

  • Ein Forschungszentrum Sicherheit für das Luzerner Seetal

    Dieses Projekt erhält vom Bund und vom Kanton Luzern Geld, um die Idee vertieft weiterverfolgen zu können. Dabei soll geklärt werden, ob das Projekt sich rechnet oder nicht. Gesamthaft sieben Projekte erhalten gesamthaft 1.3 Millionen Franken.

    Radka Laubacher

Moderation: Kurt Zurfluh, Redaktion: Dario Pelosi