Aktionen für mehr Verständnis von Asyl und Flucht

An der Luzerner Aktionswoche Asyl sind über 70 Veranstaltungen geplant vom Konzert bis zum speziellen Vita-Parcours. Sie sollen die Luzerner Bevölkerung anregen, sich vertieft mit den Themen Asyl und Flucht auseinanderzusetzen.

Lachende Kinder.
Bildlegende: In der Aktionswoche Asyl öffnen Institutionen ihre Türen, um gegenseitiges Verständnis zu fördern (Archivbild). Keystone

Weiter in der Sendung:

  • Auch Stadt Luzern soll Kurtaxen von Airbnb-Kundschaft erhalten
  • Festwochenende in der Zentralschweiz ohne grössere Zwischenfälle
  • Reto Indergand mit Heimsieg am Swiss Bike Cup in Andermatt.

Moderation: Dario Pelosi, Redaktion: Dario Pelosi