Alpenregionen fordern gemeinsam Zusatzsteuer für Lastwagen

Der Güterverkehr über die Alpen soll vor allem auf die Schiene verlagert werden. Hierfür wollen sie sich weiterhin gemeinsam im Netzwerk iMonitraf einsetzen. Zudem fordern sie in einer am Mittwoch unterzeichneten Resolution Zusatzgebühren für internationale Gütertransporte auf den Strassen.

Der Güterverkehr durch die Alpen soll weg von der Strasse. Die Alpenregionen fordern deshalb eine Zusatzsteuer.
Bildlegende: Keystone

Weiter in der Sendung:

  • Stadt Sursee rechnet für das Jahr 2017 mit Defizit
  • Mehrjährige Freiheitsstrafe für Drogenhändler

Moderation: Tuuli Stalder, Redaktion: Peter Portmann