Altbewährtes und Modernes in der neuen Schwyzer Kantonsverfassung

Nach über zweijähriger Vorbereitungszeit präsentiert die Schwyzer Verfassungskommission ihren Entwurf für die neue Verfassung. Während der nächsten sechs Monate kann die Bevölkerung zu den Neuerungen und den altbewährten Punkten Stellung nehmen.

Weiter in der Sendung:

  • Verband Luzerner Gemeinden will sich die Einteilung der Regionen nicht vorschreiben lassen
  • Luzerner Theologieprofessor Markus Ries will katholische Feiertage an andere Religionsgemeinschaften verteilen
  • Luzerner Kunstmuseum präsentiert Spätwerk des legendären Kunstmalers Leopold Haefliger

Beiträge

  • Leopold Haefliger - Blick zurück mit einem Freund

    Er war ein legendärer Kunstmaler, ein legendärer Fasnächtler, ein Original: Leopold Haefliger, den alle in Luzern nur Pöldi nannten. Zwei Jahrzehnte nach seinem Tod präsentiert das Luzerner Kunstmuseum jetzt sein Spätwerk.

    Eine Gelegenheit, mit dem Publizisten Karl Lüönd, der mit Pöldi Haefliger befreundet war, über das Werk und den Menschen dahinter zu sprechen.

    Christoph Brander

  • Katholische Feiertage mit anderen Religionen teilen

    Immer weniger Menschen nutzen die zahlreichen katholischen Feiertage in deren ursprünglichem Sinne. Der Luzerner Theologie Markus Ries schlägt vor, dass die Zentralschweizer einiger ihrer freien Tage an andere Religionsgemeinschaften abgegeben könnten.

    Karin Portmann

Moderation: Andrea Keller