Am Seetalplatz in Emmen wird eine wichtige Strasse gesperrt

Für neun Monate wird die direkte Zufahrt vom Seetalplatz zum Autobahnanschluss Emmen Süd gesperrt. Grund ist der Neubau der SBB-Unterführung im Rahmen der Neugestaltung des Seetalplatzes. Die Verkehrsführung wird deshalb teilweise verändert.

Der Seetalplatz wird bis 2018 umgestaltet.
Bildlegende: Der Seetalplatz wird bis 2018 umgestaltet. Keystone

Weiter in der Sendung:

  • FC Luzern kommt in der Rückrunde nicht auf Touren
  • Narrenspiel in Lachen zog 1'500 Besucher an

Moderation: Christian Oechslin