Asylzentrum im Eigental

Die Armeeunterkunft im Eigental wird für ein halbes Jahr zum Asylzentrum mit bis zu 120 Plätzen. Dies gaben die Gemeinde Schwarzenberg und Spitzenbeamte des Bundes an einer Informationsveranstaltung bekannt. Diese wurde von 200 Personen besucht.

Weiter in der Sendung:

  • Der Handball-Club Kriens-Luzern scheitert knapp an den Halbfinal Playoffs
  • In Schweizer Jugend forscht untersucht ein junger Luzerner die Veränderungen des Dialekts in der Region Sursee

Moderation: Radka Laubacher, Redaktion: Tuuli Stalder