Atomausstieg: Stadt Luzern ist auf Unterstützung angewiesen

Entscheidend werden die Grosskunden sein, welche den Strom nicht über die stadteigenen Werke beziehen müssen.

Weiter in der Sendung:

  • Die Obwaldner Regierung will in den nächsten Jahren 20 Millionen Franken einsparen und ebenso viel zusätzlich einnehmen - etwa mit einer Steuererhöhung.
  • Ein Auffahrunfall auf der A14 bei Buchrain führte am Montagmorgen zu langen Staus. In den Unfall waren vier Autos verwickelt.

Moderation: Mirjam Breu, Redaktion: Thomas Heeb