Aufwärtstrend bei Schmolz und Bickenbach

Nach einem Abwärtstrend über mehrere Quartale scheint es beim Stahlkonzerns Schmolz und Bickenbach wieder aufwärts zu gehen: Das zweite Quartal präsentiert sich erstmals wieder besser als das erste des laufenden Geschäftsjahrs. Doch im Vergleich zum Vorjahr läuft es immer noch schlechter.

Stahlunternehmen Schmolz+Bickenbach
Bildlegende: Bei Schmolz+Bickenbach scheint der Abwärtstrend gestoppt. Keystone

Weiter in der Sendung:

  • Spektakulärer Unfall in Beckenried

Moderation: Anna Hug, Redaktion: Dario Pelosi