Aus für die Salle Modulable - auch der Projektleiter muss gehen

Die Parlamente von Kanton und Stadt Luzern haben die Planung für die Salle Modulable gestoppt. Das hat nun auch personelle Folgen: Mathis Meyer, vom Kanton angestellter Projektleiter für die Salle Modulable, und seine Assistentin haben die Kündigung erhalten.

Mathis Meyer ist seinen Job als Projektleiter für die Salle Modulable los.
Bildlegende: Mathis Meyer ist seinen Job als Projektleiter für die Salle Modulable los. SRF

Weiter in der Sendung:

  • Der Kanton Zug richtet seine Informatik neu aus
  • Beim KKL in Luzern gibt's nun doch wieder ein Eisfeld

Moderation: Tuuli Stalder, Redaktion: Thomas Heeb